Ausflugstipps Schweden

Schweden-Urlauber finden an der schwedischen Westküste am Kattegat, der Ostsee und im schwedischen Binnenland sowie auf den zahlreichen schwedischen Inseln ein reiches Angebot an Ausflugsmöglichkeiten vor. Für jeden Geschmack ist bei den Ausflugszielen etwas dabei. Tierparks, Großaquarien und Freizeitparks sorgen für Familienspaß im Schweden-Urlaub. Museen zur Landesgeschichte, über Fischerei, Küstenschutz und Seefahrt - wie das Vasa-Museum in Stockholm, sowie Kunst-Museen und Ausstellungen informieren über das Leben in Schweden – früher und heute. Die unterschiedlichen Landschaften Schwedens - die raue Schärenküste im Westen, die sanfte Ostseeküste und das weite, seenreiche Mittelschweden - sowie historische Sehenswürdigkeiten im Küsten- und Binnenland sowie in den Altstädten laden ein zu Ausflügen und Unternehmungen im Schweden-Urlaub.

Der Frykensee in Värmland

Värmland entdecken Es ist schwer, die mittelschwedische

Es ist schwer, die mittelschwedische Provinz Värmland mit Worten zu beschreiben, sie erschließt sich erst richtig bei einem Besuch. Der Ruf Värmlands als ein Gebiet mit „viel Gegend und wenig Leuten“ stimmt zwar, aber die „Gegend“ ist so vielgestaltig, wie es erst auf den zweiten Blick deutlich wird. Värmland gehört zu den traditionsreichsten Regionen Schwedens, die Hauptstadt Karlstad liegt sogar näher an Oslo als an Stockholm, direkt an der Europastraße 18. Schwedens längster Fluss, der Klarälv, mündet bei Karlstad in Schwedens größten See, den Vänersee. Auf dem Klarälv wurde noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts Holz geflößt. Charakteristisch sind ebenfalls die schmalen Täler, oft gefüllt mit langgestreckten See wie dem Frykensee. Värmland ist auch die Heimat der Schriftstellerin Selma Lagerlöf, die mit „Nils Holgersson“ eine der international bekanntesten literarischen Figuren schuf.
Blick auf Stockholm

Mamma Mia! The Party in Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist nicht nur die unbestrittene Metropole des Landes, sondern gleichzeitig eine der beliebtesten Urlaubsziele an der gesamten Ostsee. Die Stadt bildet das Zentrum des südlichen Mittelschwedens und ist auf allen Verkehrswegen sehr gut erreichbar. Die Europastraße entlang der Ostseeküste, der internationale Flugplatz Arlanda, die Eisenbahnhauptstrecke aus dem Süden und dem Westen in den Norden Schwedens und nicht zuletzt die Fährverbindungen mitten aus der Stockholmer Innenstadt in die finnische Hauptstadt Helsinki sind die Routen, auf denen die Stadt besucht wird. Auch die Kultur hat feste Adressen in Stockholm, zu nennen ist beispielhaft das Wasa-Museum. Ganz in der Nähe liegt „ABBA The Museum“. Das soll nun eine thematische Ergänzung erfahren, Initiator ist mit Björn Ulvaeus einer der vier ehemaligen ABBA-Akteure.
Schloss und Schlosspark Sofiero in Helsingborg

Geheimtipp Helsingborg

Die Stadt Helsingborg liegt direkt an der mit knapp fünf Kilometern engsten Stelle des Öresunds, der Meerenge, die Schweden von der dänischen Insel Seeland trennt. Gegenüber liegt die dänische Stadt Helsingør. Nördlich von Helsingborg öffnet sich der Öresund zum Kattegat, dem nördlichsten Teil der Ostsee. Am meisten bekannt ist die Stadt durch die Fährlinie nach Helsingør, die trotz der 2000 erbauten Öresundbrücke zwischen Malmö und Kopenhagen viel genutzt wird. Sogar der Bau einer zweiten festen Querung des Öresunds an dieser Stelle wird ernsthaft diskutiert. Helsingborg gehört mit knapp 100.000 Einwohnern zu den zehn größten Städten Schwedens und ist die zweitgrößte Stadt der Provinz Skåne.
Walter Sittler bei Dreharbeiten auf Gotland

ZDF-Krimi auf Gotland gedreht

Die größte schwedische Ostseeinsel Gotland ist zu jeder Jahreszeit nicht nur eine Reise wert, sondern auch beliebtes Objekt für Medien aller Art. Das hat auch das ZDF genutzt, das schon seit Jahren die Krimireihe mit Walter Sittler in der Hauptrolle auf der Insel dreht. Nun ist erstmals ein Film dieser Reihe im Winter gedreht worden.
Seeadler mit Fang im Wasserreich Kristianstad

Das Wasserreich Kristianstad

Die Stadt Kristianstad liegt im Nordosten der Provinz Skåne, nur wenige Kilometer von der Ostseeküste bei der Nachbarstadt Åhus entfernt. Sie ist das Zentrum Nordostskånes und von einer abwechslungsreichen Natur umgeben. Weil hier zahlreiche Wasserläufe, feuchte Wiesen und kleine Seen die Landschaft prägen, ist die gesamte Region rings um die Stadt zum Biosphärenreservat „Wasserreich Kristianstad“ erklärt worden. Hier können Vögel beobachtet werden, entweder von festen Plätzen oder vom Kanu aus.
Das Eishotel in Jukkasjärvi

Das Eishotel in Jukkasjärvi

Schweden als Urlaubsland bietet eine seltene Vielfalt von Klimazonen und Naturlandschaften. Damit verbunden sind Attraktionen, die weltweit einzigartig für Aufsehen gesorgt haben. Dazu gehört das so genannte ICEHOTEL im kleinen Ort Jukkasjärvi östlich der nordschwedischen Erzstadt Kiruna. Natürlich ist ein Eishotel an die entsprechenden klimatischen Voraussetzungen gebunden, die hier jenseits des Polarkreises gegeben sind. Dennoch ist auch Nordschweden wie die gesamte nordeuropäische Küste vom Golfstrom beeinflusst, der die ganzjährige Eisfreiheit des norwegischen Hafens Narvik am Nördlichen Eismeer sichert.
Schneefestival in Kiruna

Das Schneefestival in Kiruna

Kiruna ist die nördlichste Stadt Schwedens und liegt bereits jenseits des Polarkreises. Sie entstand aufgrund der ergiebigen und sehr gehaltvollen Eisenerzvorkommen um das Jahr 1900. Der Name kommt vom samischen Begriff für Schneehuhn. Kiruna ist durch eine elektrifizierte Eisenbahnlinie mit der schwedischen Ostseeküste und der norwegischen Stadt Narvik verbunden, deren durch den Golfstrom eisfreier Hafen die ganzjährige Verschiffung des Eisenerzes ermöglicht. Gleichzeitig bietet Kiruna zahlreiche touristische Möglichkeiten.
Kulturnacht Stockholm 2011

Kulturnacht Stockholm 2011

Stockholm, die Hauptstadt des Urlaubslands Schweden (Ferienhaus Schweden), lockt seine Feriengäste mit unzähligen Museen, Sehenswürdigkeiten und anderen Ausflugszielen. Einmal im Jahr zur "Kulturnacht Stockholm" können Schweden-Urlauber und Städteurlauber

Sehenswürdigkeiten und Museen mit Stockholm-Card erkunden

Für Schweden-Urlauber bieten die Tourismuskarten - wie beispielsweise die Stockholmscard für die schwedische Hauptstadt Stockholm - eine kostengünstige Alternative, um möglichst viele Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Museen zu besuchen. Die Stockholm
Stieg Larsson auf Stockholm-Rundgang entdecken

Stieg Larsson auf Stockholm-Rundgang entdecken

Der Schwedische Schriftsteller Stieg Larsson gehörte mit seinen drei Krimis "Verblenung", "Verdammnis" und "Vergebung" im letzten Jahr zu den meistgelesenen Autoren in Deutschland. Schweden-Krimis erfreuen sich seit der Romane von Maj Sjöwall und Per Wahl
Nachtleben Göteborg

Nachtleben Göteborg

Das Nachtleben in Göteborg ist bunt. Schweden-Urlauber, die einen Abstecher in die schwedische Metropole an der Westküste machen, sollten sich in Göteborg die Flaniermeile „Avenyn“ nicht entgehen lassen. Hier findet jeder Feriengast die passende Musikrich
Ausflugsziele Museen Schweden

Ausflugsziele Museen Schweden

Das Urlaubsland Schweden hat für Feriengäste eine besondere Faszination. Dafür verantwortlich ist natürlich vor allem die Natur Schwedens. Doch auch die Kultur und die Mentalität der Schweden sorgen dafür, dass sich Schweden-Urlauber sofort heimisch fühle
Icebar im Liseberg Göteborg

Icebar im Liseberg Göteborg

Der Vergnügungspark Liseberg in der westschwedischen Metropole Göteborg ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Schweden-Urlauber, die ihre Ferien in Vestra Götaland, Halland oder Skåne verbringen. Liseberg in Göteborg ist der größte Vergnügungspark in Sk
Ausflugsziel Orsa Grönklitt Bärenpark Schweden

Ausflugsziel Orsa Grönklitt Bärenpark Schweden

Der Bärenpark Orsa Grönklitt in Nordschweden gehört mit zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dalarna. Im Orsa Grönklitt Bärenpark leben Braunbären, Vielfraße, Wölfe und Luchse, die die Schweden-urlauber aus nächster Nähe beobachten können. Seit dem Frühj
Urlaub Westküste Schweden

Urlaub Westküste Schweden

Die Westküste Schwedens lädt Schweden-Urlauber in eine atemberaubende Natur ein. Schroffe kahle Felsen, tiefe Wälder und Sandstrände bieten für jeden Geschmack der Feriengäste etwas, zumal die schwedischen Metropolen Göteborg, Trelleborg und Ystad zu kult

Ausflugsziel Insel Ven im Öresund

Die schwedische Insel Ven liegt inmitten des Öresunds und ist ein sehr lohenswertes Ausflugsziel für Schweden-Urlauber. Die Insel Ven bietet aber auch selbst Ferienunterkünfte für Reisende. Obwohl relativ klein, können Schweden-Urlauber und natürlich auch

Museum des Jahres 2010 Schweden

Das Urlaubsland Schweden ist ein Land der Künste und bietet Feriengästen, die ihren Urlaub in Schweden verbringen, die verschiedensten Ausflugsziele zum Thema Kunst: Malerei, Bildhauerei, Musik und Konzerte sowie Design an sich. Schwedisches Design ist we
200 Jahre Göta-Kanal

200 Jahre Göta-Kanal

Der Göta-Kanal war früher eine der wichtigsten Wasserstraßen Schweden und hat noch heute eine große Bedeutung für den Tourismus. Der Göta-Kanal verbindet die schwedische Westküste mit dem Vänern (Vänersee), dem größten See Schwedens. Bei Weiterfahrt auf d
Sightseeing-Zug Stinsen Göteborg

Sightseeing-Zug Stinsen Göteborg

Die schwedische Metropole Göteborg ist ein beliebtes Reiseziel für Städtereisen und als Ausflugsziel für Feriengäste, die ihren Urlaub an der schwedischen Westküste verbringen. Göteborg hat für Urlauber viel zu bieten: Kultur, Sehenswürdigkeiten, Freizeit

Weltmeisterschaft im Austernöffnen

Das Urlaubsland Schweden hält für Feriengäste zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten bereit, allen voran Fisch und Meeresfrüchte. Die Köstlichkeiten aus schwedischen Seen und Flüssen sowie der Ostsee und Nordsee reichen von wohlschmeckenden Kräftor (Krebs
Bärenpark Orsa Grönklitt

Leoparden-Center Orsa Dalarna

Der Bärenpark in Orsa ist ein beliebtes und lohnenswertes Ausflugsziel für feriengäste, die ihren Schweden-Urlaub in der schwedischen Provinz Dalarna verbringen. Der Bärenpark Orsa Grönklitt wird im Sommer 2010 um eine Attraktion reicher: Es ziehen Leopar
SkyView Stockholm

SkyView Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist um eine Attraktion reicher. Schweden-Urlauber können die Metropole Stockholm künftig aus 130 Metern Höhe betrachten und erhalten dabei einen atemberaubenden Blick über die 14 Inseln im Mälarsee, auf denen sich das

Bärenpark in Schweden eröffnet

Im Mai 2009 wurde im Bärenpark „Orsa Björnpark“ in der schwedischen Provinz Dalarna mit der „Polar World“ eine neue Besucherattraktion eingeweiht, die künftig für Einheimische wie Schweden-Urlauber ein erlebenswertes Ausflugsziel darstellen wird.
Ausflugsziele Schweden Nyköping

Ausflugsziel: Mittelalter in Nyköping erleben

Die schwedische Stadt Nyköping dient nicht nur als Eingangstor zu der Provinz Sörmland für alle Feriengäste, die über den Flughafen Stockholm-Skavsta nach Schweden einreisen. Die kleine Ostseestadt Nyköping hält für interessierte Schweden-Urlauber auch vi
Gäta-Kanal Schweden

Ausflugsziel Göta Kanal

Der Göta Kanal, der die schwedische Westküste von Göteborg aus mit der Ostseeküste bei Söderköping, südlich von Stockholm gelegen, verbindet, ist eine der meistbesuchten und bekanntesten Touristenattraktionen Schwedens.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ein Land wird Restaurant – Willkommen in Schweden
Eine außergewöhnliche Initiative hat die Regierung mit Unterstützung von vier schwedischen Sterneköchen für das Jahr 2019 ergriffen. Das gesamte, mehr als 400.000 Quadratkilometer große Land wird zu einem einzigen Do-it-yourself-Gourmetrestaurant. Das Restaurant, dessen Menü auf Zutaten aus der schwedischen Natur beruht, ist kostenlos.
Flugfrei: Reisealternativen für umweltbewusste Schwedenurlauber
Veränderungen fangen im Kleinen und bei jedem persönlich an. So auch bei dieser Initiative. Die Nachbarinnen Maja Rosen und Lotta Hammar hatten sich Anfang 2018 zum Ziel gesetzt, dass 10.000 Menschen im kommenden Jahr auf Reisen mit dem Flugzeug verzichten und ihr Ziel stattdessen klimafreundlicher auf dem Landweg ansteuern. Seit sich eine Reihe prominenter Zeitgenossen öffentlich für das Klimaschutz-Projekt einsetzt, ist das neue Ziel die Verzehnfachung der Teilnehmerzahl.
Das Projekt PINUS
Die Provinz Västerbotten in Nordschweden hat eine große und wichtige Forstwirtschaft, die eine lange Tradition hat, Wälder zu kultivieren und zu raffinieren und forsttechnische Innovationen zu entwickeln. Hier gibt es erstklassige Waldforschung und Schwedens einziges ganzjähriges Waldmuseum. Der Wald, die wunderschöne Landschaft und die interessante Kultur ziehen Menschen aus aller Welt an.