Aktiv-Urlaub Schweden

Die verschiedenen Ferienregionen in Schweden mit ihrer klaren Luft und dem milden Reizklima sind ein idealer Standort für einen Aktiv-Urlaub. Neben „klassischen“ Disziplinen wie Schwimmen in Ostsee und an der schwedischen Westküste, Wandern und Fahrrad-Touren haben in den letzten Jahren auch diverse Trendsportarten ihren Platz im Schweden-Urlaub gefunden. Nordic Walking, Surfen, Kiten, Golf spielen und vieles mehr lässt sich wunderbar an der frischen Brise in Schweden genießen.

Die Seebäder an der Schärenküste im Westen und an der Ostsee wie auch die zahlreichen Städte und Dorfer im schwedischen Binnenland bieten ihren Gästen die passende Infrastruktur für einen erfüllten Aktiv-Urlaub. Neben ausgebauten Fahrradwegen, Freizeitbädern und Sportmöglichkeiten am Strand, zu denen das beliebte Beach-Volleyball und zunehmen auch Beach-Soccer gehören, stehen Golfplätze und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angelegte Nordic Walking-Strecken für sportliche Urlaubsaktivitäten zur Verfügung.

Ganz wichtige touristische Themen im Schweden-Urlaub sind auch Wassersport und Angeln. Schwedens Gewässer bieten beste Voraussetzungen für Freizeitspaß im Ruderboot, Kanu und Kajak sowie beim Windsurfen, Kiten und Segeln. Im Angel-Urlaub können Angler ihre Leinen an zahlreichen Binnengewässern, an Kattegat und Ostsee oder auch beim Hochseeangeln auswerfen.

Der Siljan-See in Dalarna

Rentierwanderung in Dalarna

Die Provinz Dalarna bildet den Übergang von Mittelschweden zu Norrland, die Region, die den gesamten Norden Schwedens einnimmt. Dalarna ist weltbekannt durch die Kupfergruben, aus dessen Abfall die rote Farbe „Falun-Rot“ gewonnen wird, und das Wintersportzentrum Falun, schon mehrfach Austragungsort von internationalen Skimeisterschaften. Der traditionelle Wasa-Lauf von Sälen nach Mora, ein mehr als 80 km langer Volkssport-Langlauf, findet ebenfalls dort statt. Schwedenkenner werden auch an das Dala-Pferd denken, das rot oder blau in verschiedenen Größen, aber einfacher Form so manches Souvenirregal deutscher Urlauber schmückt. Dalarna mit dem Siljan-See, einem früheren Meteoritenkrater, ist außerdem für seine einzigartige Natur bekannt. Die Provinz Dalarna umfasst auch den südlichen Teil des schwedischen Hochgebirges, des Fjäll, und grenzt an Norwegen.
Leuchtturm in den Schären vor Umea

Kajak in den nordschwedischen Schären

Schweden ist ein land der natürlichen Superlative. Für den Mitteleuropäer sind besonders die weiten naturbelassenen Wälder, die unberührte oft baumlose Wildnis der nordschwedischen Nationalparke, aber auch die spektakulären Küstenformen von großem Reiz. An viene Stellen der schwedischen Küste, ob an der Westküste oder an der Küste der Ostsee im Norden, bestimmen unzählige kleine Inseln das Bild. Sie werden Schären genannt (nach dem schwedischen Wort skära – schneiden). Während die Stockholmer Schären zu großen Teilen aus baumbewachsenen, zum Teil auch bewohnten Inseln bestehen, sind die Schären vor der schwedischen Nordküste meist blanker Fels. Eine Tour durch dieses reizvolle Gebiet ist nur über das Wasser möglich. Diesem Bedarf an Naturerlebnis entsprechen zahlreiche Anbieter von Kajakreisen.
Ski-Urlaub in Schweden

Ski-Urlaub in Schweden

Ski-Urlaub in Schweden wird immer beliebter. Das Urlaubsland Schweden ist bei Urlaubern sowieso sehr beliebt, so liegt es für die Feriengäste und Aktiv-Urlauber nahe, auch den Ski-Urlaub und den Winter-Urlaub in Schweden zu verbringen. Schweden verfügt über rund 200 Skigebiete, die sehr gut erschlossen sind. Die Pisten und Loipen sind erstklassig präpariert und bieten damit ein gewisses Maß an Sicherheit im Ski-Urlaub in Schweden.
Winter-Urlaub in Nord-Schweden

Winter-Urlaub in Nord-Schweden

Ein Winter-Urlaub in Schweden ist für passionierte Schweden-Urlauber ein besonderes Erlebnis. Besonders in Nord-Schweden können Feriengäste einmalige Aktivitäten wie Hundeschlitten-Touren, Schnee-Scooter-Touren und Ski-Langlauf-Touren unter dem Nordlicht erleben. Für die Übernachtung im Winter-Urlaub in Schweden stehen Hotels, zum Beispiel Eis-Hotels (Ice Hotels), Berghütten und Samilager zur Verfügung.

Angel-Urlaub Schweden

Die Westküste Schwedens ist ein wahres Paradies für Angler. Die abwechslungsreichen Küstenabschnitte vom Kattegat im Norden über den Öresund bis nach Skåne an der Südwestküste Schwedens bietet für jeden Angelfreund die passende Umgebung für seine Küstenfischerei. Die Hauptsaison des Küstenfischens ist sicherlich im Frühjahr, aber auch in den Sommermonaten kommen Angler, die ihre Ferien in Schweden verbringen (Ferienhaus Schweden), auf ihre Kosten.

Golf Nordea Masters 2011 Stockholm

(Stockholm / vs) Eine ganz besondere Möglichkeit für Golf-Fans in diesem Sommer Stockholm (Hotels Stockholm) zu besuchen bietet sich vom 21. bis 24. Juli 2011. Denn dann findet auf der Anlage des Bro Hof Slott Golf Clubs das Nordea Masters 2011 statt, das einzige Turnier der European Tour der Golfprofis in Skandinavien.

Golf-Urlaub Schweden

Urlaub in einem schwedischen Ferienhaus ist bei Feriengästen sehr beliebt. Golfurlaub wird immer beliebter. Warum nicht bei der nächsten Reise beides verbinden und den Golf-Urlaub in Schweden verbringen? Das Urlaubsland Schweden verfügt über rund 300 Golfplätze und bietet mit den unterschiedlichen Lagen, die optimal in die vielfältige schwedische Landschaft integriert sind, für jeden Golfspieler das passende Ambiente - noch dazu meistens mit Meerblick oder wenigstens "Wasserblick".
Ski-Urlaub in Åre Schweden

Ski-Urlaub in Åre Schweden

Die Ferienregion Åre in der schwedischen Provinz Jämtland gehört mit zu den beliebtesten Wintersportregionen des Urlaubslands Schweden. In den Wintermonaten können sich Schweden-Urlauber nahezu darauf verlassen, dass das Wintersportgebiet rund um Åre schn
Wintersport-Urlaub Schweden

Wintersport-Urlaub Schweden

Das Urlaubsland Schweden wird auch als Reiseziel für den Wintersport und Winterurlaub immer beliebter. Das schwedische Gebirge mit den Wintersportregionen Falun und Åre in Dalarna aber auch Jämtland, Norrbottom und im Süden das Småländische Hochland biete

Fahrrad-Urlaub in Schweden erleichtert

Für Schweden-Urlauber, die die weite und abwechslungsreiche Landschaft der schwedischen Provinzen für einen Aktiv-Urlaub per Fahrrad nutzen möchten, bietet die schwedische Eisenbahngesellschaft SJ spezielle Tickets für Intercity- und Regionalzüge an, die

Radwandern Värmland Schweden

Die Provinz Värmland gehört mit zu den beliebtesten Ferienregionen für Feriengäste, die ihren Urlaub in Schweden verbringen. Mit Värmland verbinden Schweden-Urlauber vor allem eines: Natur, Wald, Wiesen, Hügel und Wasser. Zu letzterem tragen unter anderem
Stockholm Marathon 2010

Stockholm Marathon 2010

Der Stockholm-Marathon wird jedes Jahr in der schwedischen Hauptstadt ausgetragen. Der Marathon durch die Altstadt von Stockholm gehört mit zu den schönsten Strecken der Welt. Die Streckenführung liegt inmitten historischer Gebäude wie dem königlichen Sch
Ski-Urlaub Schweden

Ski-Urlaub Schweden

Skifahren in Schweden – das Urlaubsland ist auch im Winter immer eine Reise wert. Schweden bietet beste Bedingungen für Skifahrer, egal ob Langlauf oder alpine Abfahrt. Skilanglauf ist in Schweden praktisch überall möglich. Die weite Landschaft lädt gerad
Vasalauf 2010

Vasalauf 2010

Der Vasalauf (Wasalauf) hat in Schweden eine lange Tradition und lockt jedes Jahr Zehntausende in die schwedische Provinz Dalarna. Der Vasalauf ist die größte Skilanglauf-Veranstaltung Skandinaviens. Die Langlaufstrecke führt über rund 90 Kilometer von Sä
Ski-Urlaub Schweden

Ski-Urlaub in Schweden

Die meisten Schweden-Urlauber verbringen ihre Ferien in den Sommermonaten in Schweden. Aber auch die Wintersportler haben Schweden längst als Urlaubsziel entdeckt. Die schwedischen Gebirgszüge in Dalarna, Värmland, Gävleborg und Norrbotten bieten beste Vo

Schnorcheln im Stockholmer Schären-Garten

Schweden-Urlauber, die die Hauptstadt ihres Ferienziels – Stockholm - aus der Luft erleben, können sich meist gar nicht sattsehen. Das Stadtgebiet Stockholms erstreckt sich über viele kleine und größere Inseln, die im Mälarsee liegen. Der Mälarsee hat dir
Lund Dom Schweden

Pilgerwege in Südschweden

In Schweden finden sich – wie in ganz Europa – viele Pilgerwege, die zum Teil schon Jahrhunderte alt sind und die schwedischen Klöster und Dome mit anderen europäischen Pilgerstätten bis hin ins spanische Santiago de Compostela verbinden. Viele Schweden-U

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ein Land wird Restaurant – Willkommen in Schweden
Eine außergewöhnliche Initiative hat die Regierung mit Unterstützung von vier schwedischen Sterneköchen für das Jahr 2019 ergriffen. Das gesamte, mehr als 400.000 Quadratkilometer große Land wird zu einem einzigen Do-it-yourself-Gourmetrestaurant. Das Restaurant, dessen Menü auf Zutaten aus der schwedischen Natur beruht, ist kostenlos.
Flugfrei: Reisealternativen für umweltbewusste Schwedenurlauber
Veränderungen fangen im Kleinen und bei jedem persönlich an. So auch bei dieser Initiative. Die Nachbarinnen Maja Rosen und Lotta Hammar hatten sich Anfang 2018 zum Ziel gesetzt, dass 10.000 Menschen im kommenden Jahr auf Reisen mit dem Flugzeug verzichten und ihr Ziel stattdessen klimafreundlicher auf dem Landweg ansteuern. Seit sich eine Reihe prominenter Zeitgenossen öffentlich für das Klimaschutz-Projekt einsetzt, ist das neue Ziel die Verzehnfachung der Teilnehmerzahl.
Das Projekt PINUS
Die Provinz Västerbotten in Nordschweden hat eine große und wichtige Forstwirtschaft, die eine lange Tradition hat, Wälder zu kultivieren und zu raffinieren und forsttechnische Innovationen zu entwickeln. Hier gibt es erstklassige Waldforschung und Schwedens einziges ganzjähriges Waldmuseum. Der Wald, die wunderschöne Landschaft und die interessante Kultur ziehen Menschen aus aller Welt an.