Ski-Urlaub in Schweden

Ski-Urlaub Schweden
Ski-Urlaub in Schweden
(0) Bewertungen: 0

Die meisten Schweden-Urlauber verbringen ihre Ferien in den Sommermonaten in Schweden. Aber auch die Wintersportler haben Schweden längst als Urlaubsziel entdeckt. Die schwedischen Gebirgszüge in Dalarna, Värmland, Gävleborg und Norrbotten bieten beste Voraussetzungen für Abfahrtsski. Aber auch Langläufer kommen in den weitläufigen Wäldern voll auf ihre Kosten. Ski-Urlauber finden in den schwedischen Skigebieten Hotels für Übernachtungen vor. Aber stilecht für einen Ski-Urlaub sind in Schweden Ferienhäuser, die für den Winter bestens ausgestattet sind und neben der eigentlichen Übernachtungsmöglichkeit auch Sauna und Whirlpool bieten. Weitere Infos über Skihütten Schweden finden Sie auf unserer Partnerseite.

(Hamburg) Die Organisation der schwedischen Liftbetreiber SLAO (Sveriges Liftanläggningars Organisation) will in diesem Jahr gut 98 Millionen Euro in den weiteren Ausbau schwedischer Skianlagen investieren. Dadurch soll die Attraktivität der schwedischen Skigebiete vor dem Start der nächsten Wintersaison noch einmal gesteigert werden. Denn die Geldmittel sollen sowohl für neue Lifte, Schneekanonen und Pistenpflege als auch für den Bau weiterer Unterkünfte verwendet werden.

Die größte Investition von knapp 50 Millionen Euro ist in der Provinz Dalarna im Skigebiet Lindvallen geplant. Hier soll die Abenteueranlage Experium für zusätzliche Besucherströme sorgen.

Die übrigen knapp 50 Millionen Euro verteilen sich auf Skianlagen in den Regionen Jämtland, Värmland, Gävleborg, Norrbotten und Jönköping.

In der Skisaison 2008/2009 konnten die schwedischen Skianlagen den Skipassverkauf im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent steigern und zudem einen deutlichen Zuwachs ausländischer Besucher verzeichnen. Im Skigebiet Åre kam während der vergangenen Saison beispielsweise bereits jeder vierte Skifahrer aus dem Ausland.

Text: VisitSweden

Foto: © VisitSweden/Bo Lind

Datum: 01.09.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Ski-Urlaub in Schweden
Die meisten Schweden-Urlauber verbringen ihre Ferien in den Sommermonaten in Schweden. Aber auch die Wintersportler haben Schweden längst als Urlaubsziel entdeckt. Die schwedischen Gebirgszüge in Dalarna, Värmland, Gävleborg und Norrbotten bieten beste Vo
Dalarnas
Urlaub: Ferienhaus Dalarnas oder Ferienwohnung Dalarnas Urlaub in Dalarnas
/resources/preview/103/regions/varmland-dalarna/region-start-see.jpg
Värmland Dalarna
Die beiden Regionen Värmland und Dalarna bilden das nördliche Mittelschweden und haben zahlreiche Ferienhäuser in Schwedens unberührter Natur. Falun und Idre sind Zentren für den Winterurlaub.
Naturparke Schweden
100 Jahre Nationalparke in Schweden
Im Jahr 1909 wurden in Schweden die ersten Nationalparks Europas geschaffen, die noch heute Schweden-Urlauber faszinieren. Gleichzeitig verabschiedete der schwedische Reichstag das erste Naturschutzgesetz des Landes. Zum 100-jährigen Jubiläum wird das „Ja
Quality Hotel Jönköping
Quality Hotel Jönköping
Quality Hotel Jönköping in Jönköping - freie Zimmer Quality Hotel Jönköping
Jönköping
Urlaub: Ferienhaus Jönköping oder Ferienwohnung Jönköping Urlaub in Jönköping
/resources/preview/103/regions/smaland oland gotland/joenkoeping-streichholzmuseum.jpg
Jönköping
Eingebettet in die abwechslungsreiche Natur Smålands bietet die Stadt Jönköping mit ihrer Umgebung ein attraktives Ziel vor allem für Familienurlaub und Aktivurlaub in Schweden, genügend Ferienhäuser, Hotels und Campingplätze stehen hier zur Verfügung.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Anglerglück in Dalarna
Bezogen auf die Nord-Süd-Ausdehnung Schwedens liegt die Provinz Dalarna gerade noch in der südlichen Hälfte. Dennoch erinnert alles an die Natur des schwedischen Nordens. Größtes Gewässer in Dalarna ist der Siljansee, der einst durch einen Meteoriteneinschlag entstand. Ausschließlich an seinen Ufern wird das Dalapferd (Dalahäst) geschnitzt, das wohl bekannteste schwedische Souvenir.
Neues Biosphärenreservat Vindelälv
Der Vindelälv als mehr als 400 Kilometer langer Nebenfluss des Umeälv in Nordschweden ist einer von vier unregulierten schwedischen „Nationalflüssen“. Sein Tal wurde im Juni 2019 in den Status eines UNESCO-Biosphärenreservats erhoben. Damit wurde er zur Modellregion für nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht.
Lichtfestivals in Westschweden
Seit seiner Existenz ist der Mensch vom Licht fasziniert. Es ist nicht nur Lebensgrundlage, sondern Quelle vielfacher Inspiration. Diese tatsache machen sich zahlreiche Städte der Welt mit entsprechenden Installationen zunutze. Auch die schwedische Westküste spielt in dieser Liga mit.