Literaturtipps Schweden

Literatur ist für einen Schweden-Urlaub doppelt wichtig. Zum einen informieren sich Schweden-Urlauber im Vorfeld gern über ihre Ferienregion an der schwedischen Westküste und der Ostsee sowie über die schwedischen Inseln und das weite Land Mittelschwedens, suchen gezielt nach einem passenden Urlaubsort und planen Ausflüge mithilfe von Karten, Freizeitplanern und Reiseführern. Stadtführer geben Auskunft über die Sehenswürdigkeiten und Museen der schwedischen Städte, zum Beispiel über Sehenswertes in der schwedsichen Hauptstadt Stockholm, deren Museen vom Kunstmuseum Moderna Museet bis zum  Vasa-Museum mit einem originalen Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert reicht. Zum anderen ist aber auch natürlich die Literatur wichtig, die für Entspannung und Kurzweile beim Lesen im Schweden-Urlaub sorgen soll.

Über Schweden gibt es zahlreiche Bücher, Sachbücher, Bildbände, Romane, Kinderbücher und vieles mehr.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ein Land wird Restaurant – Willkommen in Schweden
Eine außergewöhnliche Initiative hat die Regierung mit Unterstützung von vier schwedischen Sterneköchen für das Jahr 2019 ergriffen. Das gesamte, mehr als 400.000 Quadratkilometer große Land wird zu einem einzigen Do-it-yourself-Gourmetrestaurant. Das Restaurant, dessen Menü auf Zutaten aus der schwedischen Natur beruht, ist kostenlos.
Flugfrei: Reisealternativen für umweltbewusste Schwedenurlauber
Veränderungen fangen im Kleinen und bei jedem persönlich an. So auch bei dieser Initiative. Die Nachbarinnen Maja Rosen und Lotta Hammar hatten sich Anfang 2018 zum Ziel gesetzt, dass 10.000 Menschen im kommenden Jahr auf Reisen mit dem Flugzeug verzichten und ihr Ziel stattdessen klimafreundlicher auf dem Landweg ansteuern. Seit sich eine Reihe prominenter Zeitgenossen öffentlich für das Klimaschutz-Projekt einsetzt, ist das neue Ziel die Verzehnfachung der Teilnehmerzahl.
Das Projekt PINUS
Die Provinz Västerbotten in Nordschweden hat eine große und wichtige Forstwirtschaft, die eine lange Tradition hat, Wälder zu kultivieren und zu raffinieren und forsttechnische Innovationen zu entwickeln. Hier gibt es erstklassige Waldforschung und Schwedens einziges ganzjähriges Waldmuseum. Der Wald, die wunderschöne Landschaft und die interessante Kultur ziehen Menschen aus aller Welt an.