Nyköping

Hafen von Nyköping in Schweden Hafen von Nyköping

Nyköping befindet sich nur eine Autostunde von der Hauptstadt Schwedens entfernt und liegt direkt an der Ostsee. Die Stadt wiegt sich im Ambiente der Sörmländischen Kulturlandschaft und begeistert zugleich mit ihrer Lage in der Natur.

Entscheidet man sich für Nyköping als Urlaubsort in Schweden, wird man es sehr schnell lieben lernen, denn im Grunde genommen findet jeder in Nyköping sein kleines Urlaubseldorado. Nyköping versteht es, Best Ager, Familien sowie Singlereisende bestens zu unterhalten. Das Angebot und die Nachfrage nach passenden Ferienwohnungen in Nyköping sind daher sehr groß. Man kann daher wirklich Nyköping in vollen Zügen genießen.

Nyköping überzeugt in erster Linie mit seiner Natur und den Möglichkeiten, in dieser Natur auch kleine und große Abenteuer und Events zu erleben. Beliebt sind in den Sommermonaten die Ausflüge entlang der Küstenwege. Dabei werden Ziele zum Wandern genauso gern angesteuert wie das Kanufahren oder das Führen eines Katamarans. Entlang der Ostküste Schwedens werden dann paradiesische Buchten entdeckt oder auch das Naturreservat Stendörren erobert. Besonders der Herbst liefert in den Felsen bei Nyköping wunderschöne Naturschauspiele, im Zusammenspiel von Licht, Schatten, einem Stück Magie und tausenden von Seevögeln.

Wer die Kunst und Architektur Schwedens liebt, kann von Nyköping aus selbstverständlich einen Ausflug nach Stockholm unternehmen oder aber aus einem reichhaltigen Repertoire von Veranstaltungen wählen. Kinder und Familien erleben dabei selbst tagsüber ein erlebnisreiches Programm in Schwedens größtem Kinderkulturzentrum und wer selbst noch einmal Omas Lebzeiten erleben möchte, der tobt sich unweit von Nyköping in Palstorps Hage aus.

Kulinarisch nach Schweden reisen heißt, in Nyköping in der Küche der globalen Welt zuhause zu sein. Zwischen moderner Kunsthalle und ehrwürdigen Fischerhäusern, zwischen hohen Kastanien und jungen Bäumen, zwischen einem alten Schloss und jungem Eiswein sind Gerichte wie einheimische Krabben in Butter genauso begehrt, wie Gerichte, die z.B. mit thailändischer Kokosmilch zubereitet werden.

Sie können in Nyköping Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © nykoping.se

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniscenter Västerbotten
Die nordschwedische Region und Provinz Västerbotten erstreckt sich von der Ostsee bei Umeå bis zur norwegischen Grenze und umfasst unterschiedliche Naturräume. Charakteristisch ist die geringe Bevölkerungsdichte des Gebietes (4,5 Ew. pro Quadratkilometer). Der Region Västerbotten Tourismus wurden Fördermittel für die Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes "Västerbotten Erlebnis Center" gewährt. Västerbotten Tourismus wird dazu zusammen mit lokalen Akteuren und thematischen Experten Aktionsprogramme mit dem Ziel entwickeln, qualitätsgesicherte Erfahrungen zu liefern, die zu nachhaltigem Wachstum auf touristischem Gebiet beitragen.
Weihnachtsmänner und Welterbe in Falun
Das Kupferbergwerk Falun war über Jahrhunderte Schwedens Schatzkammer und lieferte im 17. Jahrhundert zwei Drittel der weltweiten Kupferproduktion. Aus den hier gewonnenen Kupferpartikeln wird bis heute die typische rote Farbe der schwedischen Sommerhäuser hergestellt. Auch im deutschsprachigen Raum ist die Grube bekannt, denn deutsche Schriftsteller wie E.T.A Hoffmann befassten sich in Erzählungen mit dem geheimnisvollen Ort.
Glaskunst in Östergötland
Diese Region südlich von Stockholm weist zahlreiche beliebte Ausflugsziele auf. Sie reichen vom Götakanal und seinen Schleusen zwischen Ostsee und Vättersee über das Schloss und Kloster Vadstena bis hin zur aufstrebenden Provinzhauptstadt Linköping mit Dom, Universität und dem schwedischen Luftwaffenmuseum. Auch die Ostseeküste darf nicht fehlen, denn der Schärengarten vor Valdemarsvik ist eine Perle an der schwedischen Ostküste. Mit dem Tierpark Kolmården bei Norrköping wartet der größte Zoo Nordeuropas auf seine jährlich tausenden Besucher.