Helsingborg

Stadtansicht von Helsingborg Stadtansicht von Helsingborg

An der Westküste Schwedens gelegen ist Helsingborg eine nur selten im Nebel versinkende Stadt. Die perfekte Lage an der schmalsten Stelle des Öresunds zwischen Schweden und Dänemark lässt Helsingborg zu einem idealen Treffpunkt für Urlauber aus verschiedenen Teilen Europa, bevorzugt aus Dänemark, den Niederlanden und Deutschland werden.

Helsingborg wird gern auch als Tor nach Schweden bezeichnet. Grund für diese Aussage ist der größte Fährhafen Schwedens. Tausende Menschen treffen täglich in Helsingborg am Hafen ein, entfernen sich oder erobern Schweden. Mehr als 150 Fährschiffe am Tag erreichen den Hafen von Helsingborg, die allermeisten vom gegenüberliegenden dänischen Helsingør, doch gern reist man weiter. Nur wenige wählen Helsingborg als direktes Urlaubsziel. Und so kommt es, dass der, der bleibt, diese Stadt als eine ruhige ausgeglichene Stadt für sich entdecken kann, sich in den Tagträumen, Sehnsüchten und im Fernweh nach dem Meer wiegen kann. Sie werden es erleben. Kommen Sie doch einfach mal an in Helsingborg, beziehen Ihre in Helsingborg gebuchte Ferienwohnung und wandeln dann einmal flanierend durch diese romantisch wirkende Stadt. Gerade der Hafen zieht magisch die Urlauber in Helsingborg an. Restaurants sowie kleine Oasen gastronomischer Versorgung sorgen dafür, dass man bleibt, und ein einmalig wunderbares Panorama über den Hafen und dem Öresund ist dessen Belohnung. Helsingborg verfügt über die größte „Kneipendichte“ in ganz Schweden und gilt als das Mekka der Gourmets im Land.

Die Stadt Helsingborg überrascht mit einer gewagten Aufteilung der Stadt. Auf zwei Ebenen bewegt sich Helsingborg mit ihren vielen Ferienwohnungen, Hotels, Restaurants, Shoppingmeilen und Marktplätzen. Sie ist mit ihren fast tausend Jahren eine der ältesten Städte an der Westküste Schwedens und begeistert mit alten Kriegsschauplätzen, Zeugnissen aus der Zeit der Hanse und der grandiosen Lage an der schmalsten Stelle des Öresunds. Und letztendlich ist ein Urlaub in Helsingborg ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge entlang der Westküste Schwedens. Helsingborg ist eine der wenigen Städte mit Badestränden nahe des Stadtzentrums.

Sie können in Helsingborg Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © Wikimedia.de_jsdo1980_gemeinfrei

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Zehn Lieblingsorte für Schweden-Urlaub
Schweden-Urlauber sind „Überzeugungstäter“, denn die Entscheidung für eine Fahrt in den Norden wird aus vielfältigen Gründen getroffen. Die Motive sind so unterschiedlich wie die Gegebenheiten des Landes. Quirliges Stadtleben oder verträumtes Hinterland, Museum oder Erlebnispark, Oper oder Naturschauspiel - wirklich für jeden ist etwas dabei.
Schweden auf der ITB
Der Norden Europas und besonders Schweden gehört zu den beliebtesten Reisezielen für Liebhaber von Natur, Geschichte, aber auch moderner Lösungen des Alltags. Wer nach Schweden reist, kommt klüger zurück – so könnte man es zusammenfassen.
Ein Land wird Restaurant – Willkommen in Schweden
Eine außergewöhnliche Initiative hat die Regierung mit Unterstützung von vier schwedischen Sterneköchen für das Jahr 2019 ergriffen. Das gesamte, mehr als 400.000 Quadratkilometer große Land wird zu einem einzigen Do-it-yourself-Gourmetrestaurant. Das Restaurant, dessen Menü auf Zutaten aus der schwedischen Natur beruht, ist kostenlos.