Schweden Urlaub

Warum wird Schweden als Urlaubsziel immer beliebter? Es liegen viele Faktoren zugrunde. Zunächst ist es die einzigartige Natur, die den Mitteleuropäer anzieht, ihm im Schweden-Urlaub ungewohnte Ansichten verschafft. Weite und Stille sind Erlebnisse, die in der dichtbesiedelten Heimat als Mangelware gelten.
Schweden, das ist auch die Faszination des Klimas, welches von gewohntem Heimatklima bis zur Arktis reicht, denn Schweden reicht über den Polarkreis hinaus. Schweden, das ist Aktivurlaub im Sommer ebenso wie Winterurlaub – als Mischung von Wanderungen durch die Stille und hochentwickelten Wintersport-Orten von internationalem Rang.

Wanderungen an den Ufern der Flüsse und Seen, durch Wälder mit Beeren- oder Pilzesammeln, Kanufahrten und Bootsfahrten mit der Angel auf stillen Wasserläufen oder durch die Schären an der Küste, Segeln, Surfen oder einfach Baden an den langen Küsten der Ostsee, die Sonne, die nicht untergeht - all das ist Schweden im Sommer. Der kurze Sommer bewirkt, dass die Schweden die beiden Saisonmonate besonders intensiv erleben und auch für ihre Gäste gestalten. Mittsommer in Schweden muss man einfach erlebt haben

Schweden ist aber auch im Winterhalbjahr ein Erlebnis. Eisschollen soweit das Auge reicht, Winterurlaub in einem modernen Umfeld oder mitten in der Wildnis, Schlittschuhlaufen auf geräumten Seepisten, Skilaufen mit Beleuchtung in zahlreichen Freizeitanlagen, Eisangeln mitten in den Städten, oder als Höhepunkt: Übernachtung im Eishotel während der Polarnacht unter dem Nordlicht – das ist Schweden im Winter.

Durch unsere differenzierten Urlaubsangebote kommen wir den verschiedenen Bedürfnissen im Schweden-Urlaub entgegen. Ob Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung, Jugendherberge (Vandrarhem) oder Campingplatz als Unterkunft im Urlaub, ob Wellness, Aktivurlaub, Wassersport, Golf, Reiten, Familienurlaub als Inhalt des Urlaubs, hier finden Sie das passende Angebot für den Urlaub in Schweden.

Wir geben Ihnen für alle Arten und Ansprüche Informationen, die es Ihnen leichter machen, genau den richtigen Urlaubsplatz zu finden und zu planen.

Hotel in Stockholm, Schweden

Hotels in Schweden

In Schweden ist ein Urlaubsaufenthalt nicht in so großem Umfang mit einem Hotelaufenthalt verbunden wie in anderen Tourismusländern....
Ferienanlagen in Schweden

Ferienanlagen in Schweden

Ferienanlagen in Schweden sind eher überschaubar dimensioniert. Meist werden auf größeren Campingplätzen auch...

Ferienhaus Vermittlung

Neben den großen Anbietern, die mit ihren Katalogen in deutschen Reisebüros präsent sind, gibt es auch regionale oder lokale...
Yachthafen in Schweden, yachting, Wassersport

Yachting und Wassersport Schweden

Schweden ist nicht nur ein Land mit langer Küste, sondern verfügt auch über eine Vielzahl von Seen und Flüssen...
Radwandern Aktivurlaub Schweden

Aktivurlaub Schweden

Urlaub in Schweden geht gar nicht ohne aktiv zu sein. Das Land Schweden mit seiner abwechslungsreichen Natur bietet vielfältige...
Golfurlaub in Schweden

Golfurlaub Schweden

Es gibt kaum ein Land der Welt, in dem der Golfsport weiter verbreitet ist als in Schweden. Golf in Schweden, das ist schon lange kein Sport...
Camping in Schweden

Camping in Schweden

Sprichwörtlich für den Urlaub in Schweden sind nicht nur die rotgefärbten Ferienhäuser, sondern ebenso die Vielzahl von...
Winterurlaub in Schweden

Winterurlaub in Schweden

Auch wenn viele Schweden im Winter die Alpen-Skiorte belagern – Schweden selbst hat ausgezeichnete Bedingungen für den Winterurlaub und...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmänner und Welterbe in Falun
Das Kupferbergwerk Falun war über Jahrhunderte Schwedens Schatzkammer und lieferte im 17. Jahrhundert zwei Drittel der weltweiten Kupferproduktion. Aus den hier gewonnenen Kupferpartikeln wird bis heute die typische rote Farbe der schwedischen Sommerhäuser hergestellt. Auch im deutschsprachigen Raum ist die Grube bekannt, denn deutsche Schriftsteller wie E.T.A Hoffmann befassten sich in Erzählungen mit dem geheimnisvollen Ort.
Glaskunst in Östergötland
Diese Region südlich von Stockholm weist zahlreiche beliebte Ausflugsziele auf. Sie reichen vom Götakanal und seinen Schleusen zwischen Ostsee und Vättersee über das Schloss und Kloster Vadstena bis hin zur aufstrebenden Provinzhauptstadt Linköping mit Dom, Universität und dem schwedischen Luftwaffenmuseum. Auch die Ostseeküste darf nicht fehlen, denn der Schärengarten vor Valdemarsvik ist eine Perle an der schwedischen Ostküste. Mit dem Tierpark Kolmården bei Norrköping wartet der größte Zoo Nordeuropas auf seine jährlich tausenden Besucher.
Der Wasalauf – das schwedische Nationalfest
Diese Bezeichnung ist nicht übertrieben, denn der jährlich am ersten Märzsonntag stattfindende Skilanglauf ehrt den Begründer des heutigen schwedischen Königreichs, den späteren König Gustav Eriksson Wasa. Die Streckenführung zwischen den Orten Sälen und Mora in der Provinz Dalarna ist ebenfalls historisch begründet. Mit mehreren tausend Teilnehmern hauptsächlich aus Schweden und Skandinavien ist eine Grenze auch für Volkssportler erreicht, so dass seit einigen Jahren mehrere kürzere Wettbewerbe ausgetragen werden, die eine Woche vorher beginnen und als Wasawoche bezeichnet werden.